Share

50 Jahre märchenhafter Familienspaß

Bootsrutschen „Wasserhüpfer“ und „Wasserwirbel“ sind eröffnet.

Zum 50-jährigen Jubiläum präsentiert der Freizeitpark Ruhpolding seinen Gästen eine Neuheit: Die Bootsrutschen „Wasserhüpfer“ und „Wasserwirbel“ werden ab Frühjahr 2017 ein weiterer Höhepunkt im Familienfreizeitpark sein. Die neuen Wasserattraktionen sind nach der Bergachterbahn das größte Investitionsprojekt  in der Geschichte des Parks. Die Baumeisterarbeiten wurden ausschließlich von einheimischen Firmen realisiert, so bleibt die Wertschöpfung in der Region.

Wagemutige Bootsführer können zwischen zwei Bahnen wählen: Mit Rund- oder Längsbooten saust man 80 Meter den Berghang hinunter. 13 Höhenmeter müssen sie dabei überwinden, was dem natürlichen Gefälle des Parks entspricht. Die Fahrt ist für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt und somit ein Spaß für die ganze Familie.

Neben den neuen Attraktionen können sich die Besucher im Jubiläumsjahr auf weitere Angebote freuen. Erwachsene, die im Jahr 1967 geboren sind, erhalten im Jubiläumsjahr 2017 freien Einritt. Tolle Gewinne erwarten die Teilnehmer der „Torten-Rallye“.

Was vor 50 Jahren als Märchen-Sägemühle begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Publikumsmagnet zwischen Chiemsee und Salzburg.  Die einmalige Lage in den Chiemgauer Alpen sowie die liebevoll gestalteten Attraktionen begeisterten bereits Generationen von Kindern. Beim Angebot verbindet die Betreiberfamilie Aigner die Themen Märchen und Bayern mit spielerischen Aktivitäten und Fahrgeschäften und begeistert damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. „Wir wollen nicht jedem Trend hinterherlaufen, sondern investieren in nachhaltigen Freizeitspaß, der zur Lage und zur Geschichte unseres Parks passt“, erklärt Inhaber Ludwig Aigner seinen Erfolg. Über 60 Attraktionen sind in den letzten 50 Jahren entstanden, darunter die Bergachterbahn, die Drachenbahn oder der Niedrigseilgarten sowie die beliebten Familienspiele Maibaum-Kraxler oder Biathlon-Duell. Auch künftig soll jährlich eine neue Attraktion entstehen.

Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher im Parkrestaurant „Tischlein Deck Dich“, das für seine regionale Qualitätsküche bekannt ist. Im Restaurant befindet sich ein großer Indoor-Spielbereich, in dem Kinder in Sichtweite von Eltern und Großeltern toben und spielen können. In den Sommermonaten lockt der schattige Biergarten Urlauber und Einheimische aus Bayern und Österreich an.

Der Freizeitpark Ruhpolding ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
www.freizeitpark.by