Share

Lichtblicke – Faszination Holografie: Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus

Die Galerie im Alten Rathaus zeigt bis Sonntag, 1. Juli 2018 die Ausstellung „Lichtblicke – Faszination Holografie“. Herausragende Objekte der Technikgeschichte, erklärende Phänomene und Experimente, faszinierende Portraithologramme und sehr eindrucksvolle, in ihrem Farbspiel begeisternde Kunstwerke geben den Besuchern einen Einblick in die künstlich dargestellte räumliche Illusion.

Rund um die Ausstellung erwartet Kunstinteressierte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm:

An den Sonntagen – 15. April, 6. Mai, 20. Mai (Pfingstsonntag), 3. Juni und 17. Juni – jeweils um 14 Uhr kann man an einer einstündigen Führung teilnehmen (eine Anmeldung zu den Führungen ist nicht erforderlich). Sonderführungen auf Anfrage sind jederzeit möglich.

Außergewöhnlich werden die „Workshops für Kids“ am Dienstag, 29. Mai und 26. Juni ab 14 Uhr. Kindergeburtstage auf Anfrage.

Die „After Work Party“ am Donnerstag, 17. Mai von 17 bis 21 Uhr sorgt mit Lounge-Musik, Buffet und Kurzvorträgen für Entspannung am frühen Abend (15 Euro Eintritt inklusive Buffet).
Der Vortrag am Donnerstag, 14. Juni behandelt von 18 bis 21 Uhr das Thema „3 D – Druck live!“ – eine Produktionsmethode mit weitreichenden Auswirkungen, live demonstriert vom BayernLab Traunstein.

Während der Ausstellung „Lichtblicke – Faszination Holografie“ hat die Galerie im Alten Rathaus dienstags bis sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich in der Alten Rathausstraße 22.

Weitere Informationen unter www.galerie-prien.de und unter Telefon +49 8051 69050.

bis 1. Juli | Galerie Prien

www.galerie-prien.de