Share

STRAUSS-Festival Bad Reichenhall

Ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht

©Martin Köppl

2018 wird aus den Strauss-Tagen ein wahres Strauss-Festival und das wird mehr denn je DER Garant für Melodienreichtum, Liebesgeschichten und spannende Beziehungen sein. Einen besonderen Höhepunkt bieten die Bad Reichenhaller Philharmoniker mit einer Uraufführung zum Abschluss des Festivals.

In seinem Einführungsvortrag „Operette – eine ernste Angelegenheit!“ beleuchtet Christian Simonis, Chefdirigent der Bad Reichenhaller Philharmoniker, die Strahlkraft dieser musikalischen Gattung.

Unter der bewährten Regie von Wolfgang Dosch wird Bad Reichenhall zum Land des Lächelns. Schon im Konzertauftakt gilt: „Dein ist mein ganzes Herz!“ von Musiker zu Gast und natürlich wieder zurück.

Und wie das Lächeln zarter als das Lachen, so ist die Operette leichter als die Oper. Das zeigt sich in eleganter wie festlicher Weise, wenn Melodien der Goldenen Ära der Wiener Operette zur Operettengala erklingen: Johann Strauss‘ „Zigeunerbaron“ trifft auf Carl Zellers „Vogelhändler“. Dritter im Bunde ist Carl Michael Ziehrer, zu dessen 175. Geburtstag „Die Landstreicher“, „Drei Wünsche“ und „Der Fremdenführer“ Ohr und Herz berühren werden.

Die Sonntagsmatinée steht im Jubiläumsjahr ganz im Zeichen von Nico Dostal, der vielleicht „letzten“ Größe der Wiener Operette – aber Dostal steht auch für Orchestersuiten oder Filmmusik. Das Konzert wird mit bekannten Werken des Meisters bezaubern. Doch weit mehr: es bildet den Rahmen für eine Uraufführung aus dem Nico-Dostal-Archiv durch die Bad Reichenhaller Philharmoniker!
Passend zu 150 Jahren Bad Reichenhaller Philharmoniker zündet das Strauss-Festival ein Feuerwerk musikalischer Freude und Pracht – ein Fest der eleganten Leichtigkeit!

Info und Kartenvorverkauf:
Tourist-Info Bad Reichenhall, Wittelsbacherstr. 15
83435 Bad Reichenhall | Tel. 08651/ 715 110
info@bad-reichenhall.de

www.bad-reichenhaller-philharmoniker.de