Share

Airport feiert 30 Jahre

Familientag am 24. Dezember

© Salzburg Airport

Seit nunmehr 30 Jahren landet das Christkind jedes Jahr pünktlich am 24. Dezember am Salzburg Airport. Für Kinder und Familien verkürzen Flughafen und Partner alljährlich die Wartezeit bis zur Bescherung. Zahlreiche Attraktionen und Spielstationen sorgen für leuchtende Kinderaugen. Im Jubiläumsjahr hat sich das Airport-Team ein paar besondere Highlights einfallen lassen!

Während der Familientag 1988 noch klein startete und rund 800 Besucher begrüßen konnte, hat die Veranstaltung am 24. Dezember mittlerweile eine andere Dimension erreicht. Rund 8000 Gäste aus Salzburg Stadt und Land sowie Bayern nutzen das kostenlose Angebot mittlerweile jedes Jahr. Fand der Familientag in den ersten Jahren noch in den Räumlichkeiten der ehemaligen Airest statt, so verfügt der Flughafen seit 2005 über eine eigene Eventlocation, die seither – gemeinsam mit einem abgegrenzten Bereich auf dem Flughafenvorfeld – der ideale Veranstaltungsort für dieses jährliche Fest ist.

Neben den Maxglaner Pfadfindern, die mit den Kindern Weihnachtsgeschenke basteln und ein Schaulager mit Lagerfeuer errichten, gibt es Hüpfburgen, Kinderkino, Weihnachtspuppentheater, Zauberer, den Flughafen-Infostand mit Luftballons, den Fanclub-Infotisch, Flugsimulator, die Tombola des DC-3 Dakotaclubs, ein ausgestelltes Segelflugzeug, Spielstationen für die kleinesten Besucher, darunter Lego, Ravensburger, Bio Blo, Haribo uvm., Darts sowie ein Maltisch für kleine Künstler. Im Außenbereich erwartet die Kinder ein Bobbycar-Parcours und alle Besucher viele Flughafengerätschaften sowie den Panther der Betriebsfeuerwehr, einen Polizeihubschrauber, Rundflüge mit S-Air, Pferdekutschenfahrt am Vorfeld, ausgestellte Flugzeuge der Flying Bulls, historische Polizei- und Rettungsfahrzeuge sowie Flughafenführungen im modernen Albus.

Wer noch ein Last-Minute-Geschenk benötigt, wird im Duty Free Shop fündig. Für das leibliche Wohl aller Gäste öffnet unser Gastronomie-Partner Lagardère den „Salzburger“. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums findet zudem eine Flughafen-Tombola statt, deren Erlös einem karitativen Zweck zugutekommen wird.

Weihnachtsmann und Engel versorgen große und kleine Besucher mit leckeren Naschereien und kleinen Geschenken. Bei einem so großen Angebot vergeht die Zeit bis zur Bescherung wie im Flug!
Die Geschäftsführung des Salzburger Flughafens freut sich am 24. Dezember 2018 von 10:00 – 15:00 auf zahlreiche Besucher! Gäste des Familientages parken während der gesamten Veranstaltung im Parkhaus sowie am Parkplatz P3 kostenlos.

24. Dezember 2018 | Salzburg Airport